Ulmer Klimalauf

Mein Lauf

Anmeldung

Mit am Start

50x NewTec Safety Runners
35x #wilkenläuft
33x Iller-Weihung-Läufer
28x Team Halbtraum-Fabrik Bernardino-Fitness
26x TSV Riedlingen
26x 100.000 km - wir laufen immer noch!
25x ADK läuft
23x Bossard Running Team
17x ASC Ulm/Neu-Ulm
16x SV Asselfingen
15x The Alb Runners
15x SWU-Laufteam
15x SLT Treuhand GmbH Ertingen
14x Team Bantleon
14x Fachanwaltskanzlei Müller
13x Donaurunners
13x Lauterburger Dabber
13x Team NUWOG
12x TSG Münsingen
12x RSV Finningen
12x FV Gerlenhofen
12x Sportfreunde Fleinheim 1930 e. V.
10x Team Teva ratiopharm
10x Feuerwehr Witzighausen
10x Team Einstein
10x BEER RUN ULM
9x Ulrich Medical Runners
9x AST Süßen
9x wowi running team
9x Betriebsport DIEHL Aviation
8x Team Halbtraum-Fabrik Bernardino-Fitness
8x Rockn Woll Team
8x ASC
7x BSG Sparkasse Ulm
7x Team Alfred
7x Jogging Queens
7x Noch Ne Runde
7x Nicht Müde Werden
7x Beurer
7x SV Birkenhard
6x Lauffreunde Illerrieden
6x SV Auingen
6x Mantrailer Filderstadt
6x Kreisspitalstiftung
6x meet5 Oberschwaben
6x Kreisspitalstiftung Weißenhorn
6x Team Teva ratiopharm
5x Bucher Gruppe
5x Stadt Ulm
5x Rasselbande Oberdorf
5x Juwelier Roth
5x Fuchsbau
5x Sportfreunde Rammingen
5x TSG Ehingen
5x SG Stern Ulm/Neu-Ulm
5x Nokia Running Team
5x ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V.
Tage
Stunden
Min
Sek

News

Einstein-Marathon

Die Idee

Beurer-Klimalauf 2023/2024 – beim Wettlauf um die Erde vom 21. Dezember bis 8. Januar zählt jeder Kilometer, die Anmeldung startet Anfang Dezember.

Können wir zusammen unser Ergebnis vom Vorjahr übertreffen?

Im vergangenen Jahr konnten wir zusammen 146.111,49 km erlaufen, das sind 5 Erdumdrehungen auf dem 48. Breitengrad. Im letzten Jahr konnten wir damit die Ostfriesen deutlich hinter uns lassen, die allerdings auch dreimal die Erde auf deren Breitengrad umrundet haben. In diesem Jahr haben die lauffreudigen Nordlichter eigene Laufpläne. Vielen Dank, dass ihr uns die letzten Jahre herausgefordert habt. Vielleicht können wir im nächsten Jahr wieder ein Duell machen.

Und jetzt seid Ihr gefragt – unser Ziel: 6-Mal die Erde umrunden – das wären insgesamt über 161.166 km.

Im Zeitraum vom 21. Dezember 2023 bis 08. Januar 2024 zählt jeder Kilometer. Im Rahmen des Beurer Klimalaufs könnt ihr laufen, walken, wandern, spazieren gehen.

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Wie ihr die Kilometer hochladet, damit sie auch wirklich alle gewertet werden, erfahrt ihr hier.

Das Einstein-Marathon-Team stiftet zusammen mit seinen Partnern pro Teilnehmer einen Baum. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, über eine freiwillige Spende die Anzahl der zu pflanzenden Bäume zu erhöhen.

Gewinner ist auf jeden Fall das Klima: Die Idee des Beurer-Klimalaufes gehört mit zum Klimaschutz-Konzept „Cool Running“. Damit hat sich das Einstein-Marathon-Team zum Ziel gesetzt, alle Laufveranstaltungen künftig klimaneutral zu gestalten. Unterstützt wird das Projekt von folgenden Partnern: Sparkasse Ulm, Beurer, SWU, Liqui Moly, Stadt Ulm, Stadt Neu-Ulm, Seeberger, Bossard, Hensoldt, Bad Blau, Hammer Sport, Gaiser, teva, Gold Ochsen, Toto Lotto, Milchwerke Schwaben und DING.

Für alle Schwaben unter uns: die Teilnahme kostet nichts!

 

Beurer Klimalauf 2023/2024 erzielt tolle Ergebnisse

Auch die 4. Auflage des Beurer Klimalaufs hat wieder ein tolles Ergebnis erzielt: über 1800 Läuferinnen und Läufer haben vom 21. Dezember 2023 bis zum 8. Januar 2024 knapp 138.000 km gesammelt und damit die Erde auf dem Breitengrad, auf dem Ulm liegt, fast 6-mal umrundet – leider dieses Mal ohne den Wettstreit mit den lauffreudigen Nordlichtern aus Ostfriesland, die eigene Laufpläne hatten.

Absoluter Gewinner des Laufes ist auf jeden Fall das Klima. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Beurer Klimalaufs haben sehr großzügig 1130 € gespendet. Zusammen mit dieser Summe und der Unterstützung unserer Partner und Sponsoren und dem ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. können wir insgesamt 3900 Bäume mit unserem Kooperationspartner plant for the planet pflanzen – ein tolles Ergebnis! Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement. Das ist wirklich ein positiver Start in ein klimafreundliches Jahr 2024.

Das Gesamtergebnis, das der Beurer Klimalauf in nur vier Jahren vorweisen kann, ist beeindruckend: Insgesamt sammelten über 18.800 Teilnehmer/innen 1.522.000 km Lauf-Kilometer und spendeten dabei knapp 35.000 Bäume und über 21.000 Euro für karitative Zwecke

Wie in den vergangenen Jahren hat unser Einstein-Marathon-Kamerateam Christian Chladni ein Klimalauf-Video aus Bildern und Videos der Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammengestellt. Hier der Link zum Video:

https://m.youtube.com/watch?v=ZwJ9pv5L57g&feature=youtu.be

 

So funktioniert's

Allgemeines

Der virtuelle Beurer Klimalauf findet vom 21. Dezember, 0 Uhr bis zum 08. Januar statt – das Hochladen der gelaufenen Kilometer ist bis 18 Uhr möglich. Anmeldeschluss ist der 07. Januar 2024.
In diesem Zeitraum könnt ihr alle Kilometer, die ihr zurückgelegt habt, hochladen. Die Kilometer können beim Laufen, Walken, Wandern, Spazierengehen oder auf dem Weg zum Bäcker gesammelt werden.

Kilometer Upload

Den Link zum individuellen Upload bekommt ihr per E-Mail mit der Anmeldebestätigung. Die gelaufenen Kilometer müssen mit einem Nachweis hochgeladen werden. Dies kann Screenshot (Foto) vom Smartphone oder einer Laufuhr sein.

Korrektur

Eure gelaufenen Kilometer werden zur Gesamtsumme dazu addiert.
Sollte sich bei der Eingabe ein Fehler einschleichen, dann kann man diesen mit dem roten x wieder löschen und erneut eingeben.

Wichtiger Hinweis

Wichtig: Pro Tag ist nur ein Upload möglich. Ihr rechnet dafür alle Tageskilometer zu einer Summe zusammen.

Deine Nachricht an uns

Ergebnisse

Ergebnisse 2022 / 2023


Ergebnisse 2021 / 2022

Anzahl der Bäume, die von den Schwaben gespendet werden:

3121 Bäume (1 Baum für alle aktiven Teilnehmer*innen)

3153 Bäume (freiwillige Spenden von Teilnehmern*innen)

Macht 6.274 Bäume

Die Ostfriesen haben Geld die für Wohnungslosen Initiative des DRK Leer gesammelt:

Bei 2926 gemeldet Teilnehmer*innen kamen 10802 € für das Projekt zusammen


Ergebnisse 2020 / 2021

Anzahl der Bäume, die gespendet werden: 100 Euro = 100 Bäume (Spenden von Teilnehmern)

3436 Bäume (1 Bäum für alle aktiven Teilnehmer*innen)

2740 Bäume (freiwillige Spenden von Teilnehmern*innen)

Höhe der Spende für die Aktion 100.000:

Dank der Unterstützung der Firma engineering people aus Ulm, dem ASC Ulm/Neu-Ulm ‘011 und den freiwilligen Spenden der Teilnehmer*innen erhält die Spendeneinrichtung Aktion 100.000 – Ulmer helft 5000 Euro

Übernachtung

Strecken

Strecken

Strecke Sparkassen Marathon

Beurer Halbmarathon Marathon

Nordic Walking

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

Strecke Sparkassen Marathon

[table “” not found /]


Infos

Anreise

FAQs

Allgemeines

Der virtuelle Beurer Klimalauf findet von Donnerstag, 21. Dezember, 0 Uhr bis Montag 8. Januar, 18 Uhr statt – das Hochladen der gelaufenen Kilometer ist bis 18 Uhr möglich. Anmeldeschluss ist der 07. Januar 2024.
 In diesem Zeitraum könnt ihr alle Kilometer, die ihr zurückgelegt habt, hochladen. Die Kilometer können beim Laufen, Walken, Wandern, Spazierengehen oder auf dem Weg zum Bäcker gesammelt werden.

Kilometer Upload

Den Link zum individuellen Upload bekommt ihr per E-Mail mit der Anmeldebestätigung. Die gelaufenen Kilometer müssen mit einem Nachweis hochgeladen werden. Dies kann Screenshot (Foto) vom Smartphone oder einer Laufuhr sein.

Korrektur

Eure gelaufenen Kilometer werden zur Gesamtsumme des Wilden Südens dazu addiert.
Sollte sich bei der Eingabe ein Fehler einschleichen, dann kann man diesen mit dem roten x wieder löschen und erneut eingeben.

Wichtiger Hinweis

Wichtig: Pro Tag ist nur ein Upload möglich. Ihr rechnet dafür alle Tageskilometer zu einer Summe zusammen.

 

Zeitplan

Startblöcke